Startseite

Besucher seit dem


Wir züchten Meerschweinchen der Rasse Rex und sind stets

darum bemüht unsere Meerschweinchen in beste Hände abzugeben.

 
14.12.2006
   
   
Abgabetiere
Unsere Zucht
Verpaarungen
Newsübersicht
Rund um die Meerschweine

Wir über uns
Kontakt
Seite bookmarken
Linkliste
Impressum
Newsletter abonnieren
Banner
Gästebuch Neu
   
Rund um die Meerschweine - Arnumer Rasse Rexe

 

 Die Anschaffung eines Meerschweinchens
Verfasst am 10.12.2006, 19.32 von Sonja

 
Was Sie alles bedenken sollten. Ein Tier ist kein Spielzeug und demzufolge gibt es viele Dinge die vor der Anschaffung abgefragt werden müssen: Sind Sie sich wirklich sicher dass Sie sich die nächsten Jahre (mitunter sogar acht bis zehn Jahre) um so ein Tier kümmern wollen auch wenn die Kinder die ja sooo gern ein kleines Meerschweinchen haben wollten sich nicht mehr darum kümmern wollen? Sind sie bereit jeden Tag egal ob Feiertag, Urlaubszeit oder Wochenende das Tier zu versorgen und zu verpflegen von der regelmäßigen Stallreinigung bis zum täglichen Wasserwechsel und Futtergaben? Was ist wenn das Tier krank ist? Tierarztbesuche sind oftmals teurer als der eigentliche Anschaffungspreis. Sind Sie auch hier bereit auf Jahre hinweg Ihr Tier zu umsorgen? Meerschweine sind für eine Einzelhaltung überhaupt nicht geschaffen. Sie brauchen „Ansprechpartner“ aus der gleichen Familie (und kein Kaninchen oder ähnliches) sonst vereinsamen sie. Sind Sie bereit auch hier der artgerechten Haltung zu entsprechen und wenigstens zwei Tiere zu halten? Nur wenn Sie diese Fragen für sich selbst mit ja beantworten können dann können Sie sich um die Anschaffung neuer Hausgenossen bemühen. Ich möchte hier nicht die Lanze für den Zoohandel, den Baumarkt oder den Privatanbieter brechen. Wichtig ist dass die Tiere gesund sind. Hier kann man auch als Anfänger auf viele Dinge achten wenn man sich über Meerschweine allgemein vorher gut informiert hat. Ein gesundes Tier hat ein glänzendes Fell und darf nicht verklebt sein. Die Augen sollten klar sein und auch die Ohren sollten nicht schmutzig oder entzündet sein. Bei der Anschaffung sollte man sich ruhig Zeit nehmen und das ausgewählte Tier über einen längeren Zeitraum in seiner Umgebung beobachten. Meerschweinchen sind sehr gesellig und so darf sich ein gesundes Tier mit einer intakten Sozialstruktur nicht verkriechen (es sei denn es versteckt sich auf Grund ungewohnter Geräusche oder ähnliches).Achten Sie auch auf die Zähne! Der verantwortungsvolle Verkäufer hilft sicher gerne damit Sie schauen können ob die Schneidezähne gerade sind oder schon Ansätze für Schiefstellung haben (das kann später zu wirklich teuren Tierarztbesuchen führen).Sie sollten bitte ebenfalls auf die Krallen achten: Sind diese gebogen oder gar schon so verkrümmt dass das Tier Schwierigkeiten beim Laufen hat ? Dann Finger weg von dem Tier ! Wenn Sie diese Punkte beachten und sie zu Gunsten des ausgewählten Meerschweinchens ausfallen, dann steht einer Neuanschaffung nichts mehr im Wege und Sie werden sicherlich viel Freude mit dem neuen „Lebensabschnittsgefährten“ haben...

 
 
©2006 by Arnumer Rasse Rexe
Optimiert für eine Auflösung von 1024x768px .